Über mich

Dorothea Frei

Meine Bildungs- und Beratungskonzepte basieren auf dem systemischen, ressourcen- und lösungsorientierten Arbeiten mit Menschen. Empathie, Vertrauen, Wertschätzung und Klarheit sind dabei meine Grundwerte.

Als Dozentin sowie in der Beratung und Begleitung von Einzelpersonen, Teams und Organisationen arbeite ich fokussiert, zielgerichtet und effizient. Das Interesse für Menschen und Prozesse ist der Ursprung meiner Motivation. Gemeinsam erreichte Ziele spornen zu nächsten Herausforderungen an.

Ausbildnerin eidg. FA

Transaktions- analytikerin
CTA-O

Coach BSO

Organisations-beraterin BSO

Bildung & Beratung

  • Erwachsenenbildung in den Bereichen Konfliktmanagement, Gesprächsführung, Gruppendynamik, Beratungskompetenz, Führungsgrundlagen, Methodik/Didaktik
  • Beratung von Menschen in Übernahme von Führungsverantwortung, beruflicher Neuorientierung, Rollenklärung, Selbstmanagement, Arbeitskonflikten, Fachberatung
  • Moderation von Workshops

Qualitätssicherung

  • Regelmässige Teilnahme an Intervisionsgruppen
  • Teilnahme am Qualitätssicherungssystem BSO

Berufliche Erfahrungen

  • Unternehmerin
  • Politikerin
  • Geschäftsleitungsmitglied Institut für Bildung, Beratung und Kommunikation IBBK Bülach
  • Schulleiterin Pflegeschule Meiringen
  • Programmleitung Krankenpflegeschule Olten
  • Pflegefachfrau HF Kantonsspital Baden, Kantonsspital Aarau

Meine Mandate

Mitarbeit in Behörden, Stiftungen, Kommissionen

Schulkommission

EB Zürich

Schulkommission

Schule für Sozialbegleitung

Gemeinderätin

Stadt Zürich

Stiftungsrätin

Spitex palliaviva

Präsidentin

Förderverein Wildnispark Zürich

Präsidentin

Gewerbeverein Schwamendingen

Play Video

100 Tage Gemeinderats-Präsidentin

“Sie hat sicher einen klaren Führungsstil. Es weht ein Wind, der auch nach Effizienz riecht.”

“Sie weiss wie man das Parlament leiten muss.”

“Dorothea Frei ist die typische Schwamendingerin, so wie Sie den Rat führt. Sie sucht den Kompromiss.”